Имя:
Пароль:


a b c d e f g h i j k l m n o p q r s t u v w x y z    0 1 2 3 4 5 6 7 8 9 
а б в г д е ж з и й к л м н о п р с т у ф х ц ч ш щ ъ ы ь э ю я 

Скачать Pr Strm: Die berwachungsmafia бесплатно

10 апреля 2009 | Автор: Admin | Рубрика: Аудиокниги » Иностранные языки | Комментариев: 0

Pr Strm: Die berwachungsmafia: Das gute Geschft mit unseren Daten [Audiobook]
8h 33min | mp3 - 128kbps | Technisat/Radioropa Hrbuch; Auflage: 1 (9. Februar 2007) | ISBN 3866672896 | 470MB

In der immer strker digitalisierten Welt ist es leicht, Informationen einzusammeln und zu speichern – all diese Daten sind potenziell wertvoll, werden schon jetzt zum Teil genutzt und rufen bei vielen Stellen Begehrlichkeiten hervor. Besonders in den USA wird der Datenabgleich so offensiv betrieben, dass Scott McNealy, der Konzernchef von Sun Microsystems, verkndet hat: “Die Privatsphre gibt es sowieso nicht mehr – damit muss man sich halt abfinden!”

Durch das eingeschaltete Handy, Kartenzahlungen und Kameraberwachung auf den Straen kombiniert mit automatischer Gesichtserkennung verraten wir unseren Aufenthaltsort, durch Kundenkarten unsere Lebens- und Egewohnheiten, durch jeden Mausklick hinterlassen wir einen digitalen Fingerabdruck und Hinweise auf unsere Interessen und Aktivitten. Kommen wie geplant auch noch SmartCash im Nahverkehr, biometrische Merkmale im Pass und RFID-Etiketten in der Kleidung und auf allen mglichen anderen Gegenstnden hinzu, dann ist der Alltag endgltig glsern. “Das Ausma der Kontrollen und der Verletzung der Persnlichkeitsrechte steht in keinem ausgewogenen Verhltnis zum potenziellen Nutzen mehr”, kritisiert Strm. Er hat eine Vielzahl von Beispielen aus allen Lebensbereichen und Lndern gesammelt, die erschreckend dokumentieren, wie sehr wir schon im Glashaus leben, und was das bedeuten kann. Viele von Strms Beispielen sind bereits bekannt, sie stammen aus der internationalen Presse – doch erst dadurch, dass Stm sie zusammenfhrt, analysiert und durch fiktive “Was wre wenn”-Flle ergnzt, werden das gruselige Gesamtbild und der allgemeine Trend deutlich.

Trotz der dsteren Visionen, die Strm ausmalt, ist er kein Panikmacher, Technikfeind oder Fan von verqueren Verschwrungstheorien. Sein Ton bleibt immer fair und ausgewogen. Nchtern diskutiert Strm Vor- und Nachteile des berwachungstrends. Die Hauptrisiken sind, dass wir immer strker fremd bestimmt werden und unnormales Verhalten ausgegrenzt wird (oft werden die gesammelten Daten und Bewegungsprofile automatisch auf ungewhnliches Verhalten gescreent, verhlt sich jemand “abweichend”, schlgt das System Alarm). Zudem ist die Rechtssicherheit bedroht, wenn man von einer Software “abgestempelt” werden kann und seine Unschuld mhsam beweisen muss (Beispiel schwarze Listen fr Flugpassagiere in den USA). Kann man das alles wirklich mit dem Argument hherer Sicherheit rechtfertigen?

Immer wieder macht Strm Hoffnung, dass der berwachungstrend noch umzukehren ist. Ein groer Teil des Buches widmet sich seinen Vorschlgen dazu. Er fordert einen klaren Verhaltenskodex fr die Informationstechnologie und schlgt gleich einen vor – zehn simple, aber sehr einleuchtende Punkte. Man kann man nur hoffen, dass Strms Buch Brger und Regierungen effektiv wachrttelt und sein Kodex in Zukunft die Datenschutz-Gesetze ergnz

Информация

Посетители, находящиеся в группе Гости, не могут оставлять комментарии в данной новости.
]