Имя:
Пароль:


a b c d e f g h i j k l m n o p q r s t u v w x y z    0 1 2 3 4 5 6 7 8 9 
а б в г д е ж з и й к л м н о п р с т у ф х ц ч ш щ ъ ы ь э ю я 

Скачать SQL und relationale Datenbanken бесплатно


Marco Skulschus, "SQL und relationale Datenbanken"
Comelio | 2007 | ISBN: 3939701114 | 284 pages | PDF | 7 MB

Dieses Buch ist in Projekte aufgeteilt, die aufeinander aufbauen. Es gibt allerdings mehrere Datenbanken, anhand derer immer wieder neue Themen errtert werden. Teilweise werden also Inhalte frherer Projekte vorausgesetzt, somit ist unsere Empfehlung sich das Buch von Anfang an zu Gemte zu fhren. Sie werden es selbst merken, sobald ein Bezug zu frheren Aussagen hergestellt wird. Innerhalb eines Projekts werden Sie Lektionen finden, in denen die einzelnen Inhalte weitestgehend schrittweise erlutert werden. Dabei haben wir uns bemht, mglichst viel, was uns dafr geeignet schien, als Handlungsablauf darzustellen. Wenn die Skripte dagegen insbesondere durch ihre Zusammenstellung bersichtlicher sind als wenn sie durch Schrittfolgen knstlich entzerrt werden, haben wir entsprechende Erklrungen vor- und nachgeschaltet. In einer Zusammenfassung finden Sie dann die wichtigsten Erkenntnisse eines Projekts noch einmal bersichtlich aufbereitet, whrend die wesentlichen Inhalte dann in Form von bungen trainiert werden. Diese bungen stellen auch weitere Beispiele der im Projekt gezeigten Techniken und Verfahren dar, die inhaltlich teilweise auch fr die folgenden Projekte relevant sind. Hier finden Sie gerade auch in den Lsungen weitere Hinweise, wie die Lsung entstanden ist.

Das erste Kapitel fhrt in den Bereich der relationalen Datenbanken ein. Dies betrifft die wesentlichen Grundbegriffe rund um Daten und ihren Datentypen, Beziehungen und ihrer Strukturierung in Entitten/Tabellen. Die Darstellung bewegt sich von kurzen theoretischen Ausfhrungen dann beispielorientiert anhand einer konkreten kleinen Datenbank zu konkreten Datenstrukturen.
Das zweite Kapitel zeigt, wie man Tabellen in einer beispielhaften Anwendung erstellt, SQL generiert und auch selbst direkt schreiben kann. Dabei werden die modellierten Beispiele aus dem ersten Kapitel noch einmal aufgegriffen und nun in konkrete SQL-Skripte umgewandelt. Dies umfasst die wesentlichen Befehle der Data Definition Language, einem Teilbereich der SQL-Sprache.
Das dritte Kapitel verwendet eine der Beispieldatenbanken der vorherigen Kapitel, um die Tabellen mit Daten zu fllen und diese Daten zu bearbeiten. Nach der Behandlung des Erstellungs- und Anpassungsprozesses von Tabellenstrukturen behandelt dieses Kapitel nun einen Teilbereich der Data Manipulation Language von SQL, der im folgenden Kapitel um die Abfragen ergnzt wird.
Das vierte Kapitel fhrt in die relationale Algebra und damit kurz in die theoretischen Fundamente eines der wesentlichen Befehle von SQL ein: die Abfrage von einer und mehrerer Tabellen. Dieses Kapitel konzentriert sich darauf, die Grundlagen fr die Abfragen, Filterungen und Sortierungen zu schaffen und bietet daher ausschlielich Beispiele, in denen eine einzige Tabelle abgefragt wird.





NO MIRRORS according to the new rules

Информация

Посетители, находящиеся в группе Гости, не могут оставлять комментарии в данной новости.
]