Имя:
Пароль:


a b c d e f g h i j k l m n o p q r s t u v w x y z    0 1 2 3 4 5 6 7 8 9 
а б в г д е ж з и й к л м н о п р с т у ф х ц ч ш щ ъ ы ь э ю я 

Скачать Wirtschaftsinformatik 2005: eEconomy, eGovernment, eSociety бесплатно


Otto K. Ferstl, Elmar J. Sinz, Sven Eckert, Tilman Isselhorst “Wirtschaftsinformatik 2005: eEconomy, eGovernment, eSociety"
Physica-Verlag Heidelberg | 2005-02-10 | ISBN: 3790815748 | 1776 pages | PDF | 13,6 MB


Vorwort
Informations- und Kommunikationssysteme (IuK-Systeme) in Wirtschaft und
Verwaltung bilden den klassischen Gegenstandsbereich der Wirtschaftsinformatik,
die mittlerweile auf eine ca. 35-jhrige Historie zurckblicken kann. Dank innovativer
IuK-Systeme sind Visionen der Automatisierung von Geschfts- und Verwaltungsprozessen
sowie der zeit- und ortsunabhngigen globalen Informationsvernetzung
von Wirtschaftssubjekten Realitt geworden oder in greifbare Nhe
gerckt.
Konzepte des Electronic Business (eBusiness), wie eCommerce und Supply-
Chain-Management, bilden die Grundlage fr umfassende und flexible Wertschpfungsnetze.
Die Koordination dieser Wertschpfungsnetze erfolgt zunehmend
ber moderne Enterprise-Resource-Planning-Systeme sowie elektronische
Marktpltze. Die Untersttzung aller Wirtschaftsbereiche mit IuK-Systemen fhrt
schlielich zur eEconomy. Integrierte IuK-Systeme bilden mittlerweile auch das
Rckgrat einer modernen und serviceorientierten ffentlichen Verwaltung. Im
eGovernment geht es nicht nur darum, Verwaltungsprozesse computergesttzt
durchzufhren und Dienstleistungen der Verwaltung elektronisch bereit zu stellen,
sondern durch Vernetzung von Wirtschaft und Verwaltung neue Kooperationsformen
zwischen privater und ffentlicher Hand zu ermglichen. Die Durchdringung
aller Lebensbereiche mit IuK-Systemen wirkt sich damit auf die Gesellschaft
insgesamt aus. In der eSociety fhren neue Kommunikationsformen zwischen
Mensch und Maschine sowie mobile Anwendungssysteme zu gravierenden Vernderungen
der Lebens- und Arbeitswelt. Informationsdienstleistungen aller Art
sind fr Konsumenten und Brger ber mobilen Online-Zugriff verfgbar. Das
lebenslange Lernen wird durch virtuelle, zeit- und ortsunabhngige Aus- und Weiterbildungsangebote
neu gestaltet....





---No mirrors, please---

Информация

Посетители, находящиеся в группе Гости, не могут оставлять комментарии в данной новости.
]