Имя:
Пароль:


a b c d e f g h i j k l m n o p q r s t u v w x y z    0 1 2 3 4 5 6 7 8 9 
а б в г д е ж з и й к л м н о п р с т у ф х ц ч ш щ ъ ы ь э ю я 

Скачать Dangerous Davis, der letzte Deteketiv бесплатно

Dangerous Davis, der letzte Detektiv

Leslie Thomas «Dangerous Davis, der letzte Detektiv»
DuMont Buchverlag| ISBN: 3770123557 | 1995 | PDF | 260 pages | 1,8 Mb



Dies ist die Geschichte eines Mannes, dem ein unaufgeklrter,
25 Jahre zurckliegender Mord an einer jungen Frau keine
Ruhe l i e. . .
Der Mann war ein Sonderling, versoffen, hufig ratlos, und
man lachte ihn gern aus - alles schlechte Eigenschaften fr einen
Detektiv. Aber er war auch geduldig und hartnckig. Die Leute
nannten ihn Dangerous Davies - denn er galt als ungefhrlich.
Bei der Londoner Polizei hie er intern nur DER LETZTE DETEKTIV,
weil er immer erst dann eingesetzt wurde, wenn die Aufgabe besonders
gefahrvoll war oder sonst niemand da war, den man htte
schicken knnen.

ber dem Friedhof wurde es hell. Der Tag brach unvermittelt
an - die Dmmerung fiel anscheinend aus - und beleuchtete
eine nicht besonders aufregende Szene. Ein Goldregenbaum
tropfte beharrlich vor sich hin, Katzen strichen nach Hause, und
der Schlfer auf dem Grab des seligen Basil Henry Weggs, vormals
Brger dieser Gemeinde (>Er liebte alle Menschen<), reckte
und streckte seine schmerzenden Glieder mit Bitterkeit im Herzen.
Die ganze Nacht ber hatte er vergeblich gewacht. Niemand
hatte versucht, den Friedhof in die Luft zu sprengen.
Nicht, da er das wirklich erwartet htte. Es wre nicht nur
sinnlos, sondern auch schwierig, ja praktisch unmglich zu bewerkstelligen
gewesen. Aber schlielich mute in irgendeiner
sichtbaren Form auf den gekritzelten Zettel mit der Drohung, den
jemand beim Polizeirevier abgegeben hatte, reagiert werden, und
natrlich hatten sie ihn dazu losgeschickt. Es war eine zwar unbequeme,
aber nicht besonders unheimliche Nacht geworden. In
seinen braunen langen, dicken Wintermantel eingehllt und auf
dem harten Grabstein ausgestreckt, hatte Davies sich vorzustellen
versucht, wie es hier wohl am Morgen des Jngsten Tages zugehen
wrde. Er malte sich aus, wie sich die Grabsteine chzend
auftun wrden, sah die Insassen herausklettern und sich die Augen
reiben. Aber nichts war passiert, was ihn nicht sonderlich
berraschte - er war wohl nicht dazu auserkoren, jemals bei einer
groen Sache dabeizusein.






No mirrors please!

Возможен пароль: http://englishtips.org

Информация

Посетители, находящиеся в группе Гости, не могут оставлять комментарии в данной новости.
]