Имя:
Пароль:


a b c d e f g h i j k l m n o p q r s t u v w x y z    0 1 2 3 4 5 6 7 8 9 
а б в г д е ж з и й к л м н о п р с т у ф х ц ч ш щ ъ ы ь э ю я 

Скачать Friedhelm Schwarz "Die Deutsche Bank. Riese auf tnernen Fen" бесплатно

25 апреля 2009 | Автор: Admin | Рубрика: Научная литература » Экономика | Комментариев: 0

Friedhelm Schwarz "Die Deutsche Bank. Riese auf tnernen Fen"
Campus Verlag | 2003 | ISBN: 3593372126 | 222 pages | PDF | 1,0 MB


Die Deutsche Bank -- lange Zeit galt sie als Symbol deutscher Wirtschaftsmacht. Als mchtigste Wirtschaftsinstitution des Landes verkrperte sie die "Deutschland AG", sie war ihr Machtzentrum und ihre Steuerungszentrale zugleich. Nach wie vor ist die Deutsche Bank die grte Bank des Landes und gilt als das einflussreichste Unternehmen in Deutschland. In den glsernen Zwillingstrmen in Frankfurts City laufen die Fden der deutschen Wirtschaft zusammen: Hinter der Bank verbirgt sich ein kaum berschaubares Geflecht von mehr als 2.000 Unternehmen und Beteiligungen.

Doch der einstige Ruhm ist dahin. Die Klage Leo Kirchs gegen Rolf Breuer im Zusammenhang mit der Kirch-Pleite und die Anklage Josef Ackermanns wegen der hohen Abfindungen fr Mannesmann-Manager haben das Unternehmen in die Schlagzeilen gebracht. Berichte ber Missmanagement, Pleiten und Wirtschaftsskandale huften sich. Zudem hat die international ausgerichtete Bank mit einem schwierigen Strukturwandel zu kmpfen.

Kurzum: Die Deutsche Bank steckt in der schwierigsten Phase ihrer Geschichte. Fr den Wirtschaftsautor Friedhelm Schwarz, der sich einen Namen als Experte fr Machtkonzentration in Wirtschaft und Politik gemacht hat, war dies Anlass, sich das Wirtschaftsschwergewicht nher anzusehen. Sein Buch gewhrt einen Blick hinter die Kulissen der Grobank. In zehn Kapiteln beleuchtet der Autor das Unternehmen unter unterschiedlichen Blickwinkeln, informativ und anschaulich geschrieben. Der Autor erliegt nicht der Gefahr, sich in Details zu verlieren, sondern bewahrt den Blick auf das Ganze: Er analysiert die Bank vor dem Hintergrund des bergangs zur nachindustriellen Gesellschaft. Sein Fazit: "Die Deutsche Bank ist nicht mehr das, was sie war, und insofern ist sie nach wie vor ein Symbol fr ganz Deutschland: Auch die Wirtschaftsnation Deutschland hat sich von den Spitzenpltzen verabschiedet, zumindest auf lngere Zeit."

"Schwarz fasst die historische Entwicklung der Deutschen Bank griffig zusammen und skizziert die Verwerfungen der vergangenen zwei Jahrzehnte."

uploaded.to

rapidshare.com

uploading.com

no other mirrors, please!

Информация

Посетители, находящиеся в группе Гости, не могут оставлять комментарии в данной новости.
]