Имя:
Пароль:


a b c d e f g h i j k l m n o p q r s t u v w x y z    0 1 2 3 4 5 6 7 8 9 
а б в г д е ж з и й к л м н о п р с т у ф х ц ч ш щ ъ ы ь э ю я 

Скачать Der Porsche Chef бесплатно

25 апреля 2009 | Автор: Admin | Рубрика: Научная литература » Экономика | Комментариев: 0

Ulrich Viehver, “Der Porsche Chef”
Campus Verlag GmbH | 2003 | ISBN: 359337207X | 287 pages | PDF | 1,1 MB

Aus der Amazon.de-Redaktion
Man fragt sich natrlich auf den ersten Blick, warum eine Biografie ber Porsche-Chef Wendelin Wiedeking berhaupt notwendig ist. Der Vorstand der Stuttgarter Edelkarossen steht mitten im prallen Leben als Topmanager. Er hat viel erlebt, in der Krise vor Jahren das Zepter bei Porsche bernommen und die Marke wieder nach oben gefhrt. Aber Wiedeking hat noch viel vor sich. Es ist beileibe nicht entschieden, ob er als ewig strahlender Held in die Geschichte der Automobilindustrie eingehen wird. So wie ihn die Medien seit Jahren berschwnglich feiern, knnte man es fast annehmen.

In diese Jubelgesnge stimmt der Wirtschaftsjournalist Ulrich Viehfer nicht ein. Er hat viel Fingerspitzengefhl walten lassen. Was schon deswegen notwendig war, weil Wiedeking dieses publizistische Vorhaben in keiner Weise untersttzte. Ganz im Gegenteil: Er verteilte Maulkrbe an ehemalige und aktuelle Weggefhrten und Mitarbeiter. Viehfer schreibt: "Aus diesem Grund lehnten tatschlich eine Reihe potenzieller Gesprchspartner den Kontakt zu mir ab."

Genau das macht diese Biografie so lesenswert. Sie ist nicht autorisiert und nicht durch den Sprachfilter der Porsche-Presseabteilung geschoben worden. Sie ist einfach gut geschrieben. Neutral und kritisch. Klar, Wiedeking ist ein gefeierter Medienstar unter den Wirtschaftsbossen. Und auch Viehfer zeigt viel Respekt und Hochachtung vor ihm. Aber er bejubelt ihn nicht, sondern hlt kritische Distanz. Denn so spektakulr ist die Person Wiedeking nun auch wieder nicht: ein westflischer Maschinenbau-Ingenieur ist er, der nach Studium und Lehre zu Porsche ging und dort, mit dreijhriger Unterbrechung, bis zum heutigen Tage blieb. --Peter Felixberger







Only ONE (1) RS mirror, please

Информация

Посетители, находящиеся в группе Гости, не могут оставлять комментарии в данной новости.
]