Имя:
Пароль:


a b c d e f g h i j k l m n o p q r s t u v w x y z    0 1 2 3 4 5 6 7 8 9 
а б в г д е ж з и й к л м н о п р с т у ф х ц ч ш щ ъ ы ь э ю я 

Скачать Kalkulation und Preisbildung in Bauunternehmen: Grundlagen, Methodik und Organisation бесплатно

25 апреля 2009 | Автор: Admin | Рубрика: Научная литература » Экономика | Комментариев: 0

Gerhard Girmscheid, Christoph Motzko “Kalkulation und Preisbildung in Bauunternehmen: Grundlagen, Methodik und Organisation"
Springer | 2007-03-20 | ISBN: 3540366946 | 378 pages | PDF | 5,48 MB

Solide Preisbildung in der Angebotsphase setzt voraus, dass bereits in der Kalkulation die Kosten transparent sind, um den Angebotspreis sicher zu gestalten. Das einzugehende unternehmerische Risiko kann dann verlsslich abgeschtzt werden. Die Autoren beschreiben die kostenmssige Bewertung von Leistungen, Infrastruktur, Materialien und Risiken durch Orientierung an den Prozessen eines Bauprojekts.
Eine risikobasierte Kalkulation fr GU- und TU-Projekte wird vorgestellt, mit einer klaren Gewerkegliederung und zugeordneten Risikokosten sowie den allgemeinen vertraglichen Risiken. Im Sinne der Prozesssteuerung werden modernste Methoden der Leistungserfassung dargestellt. Das Kalkulationskonzept konzentriert sich auf die Zuschlagskalkulation ber die Angebotssumme und die Prozesskostenkalkulation. Es orientiert sich an der Baustelle als lokalem Produktionsbetrieb, mit der Betriebsinfrastruktur und den Teilprozessen zur Erstellung des Bauwerks. Dazu werden ausgewhlte Grundlagen der Kalkulation in der Schweiz und in Deutschland aufgegriffen.
Das Buch hat vier Schwerpunkte, mit denen es sich von lterer Literatur zur Kalkulation unterscheidet. Diese sind:
1. Einordnung der Kalkulation in den Leistungserstellungsprozess
2. Einordnung der Kalkulation in das moderne Rechnungswesen
3. Prozessorientierte Gestaltung der Kalkulation
4. Risikobasierte Preisbildung mit den neuesten Erkenntnissen des Risikomanagements.







--- Want to thank - download from my links ---

Информация

Посетители, находящиеся в группе Гости, не могут оставлять комментарии в данной новости.
]