Имя:
Пароль:


a b c d e f g h i j k l m n o p q r s t u v w x y z    0 1 2 3 4 5 6 7 8 9 
а б в г д е ж з и й к л м н о п р с т у ф х ц ч ш щ ъ ы ь э ю я 

Скачать Das Ende der Massenarbeitslosigkeit бесплатно

25 апреля 2009 | Автор: Admin | Рубрика: Научная литература » Экономика | Комментариев: 0

Friederike Spiecker “Das Ende der Massenarbeitslosigkeit"
Westend | 2007 | ISBN: 3938060204 | 304 pages | PDF | 5,89 MB

Ist Arbeitslosigkeit unser Schicksal? Wie sicher sind Arbeitspltze? Haben Kinder und Jugendliche von heute eine realistische Chance, einen halbwegs zukunftssicheren Job zu finden? Nichts bewegt die Menschen hierzulande mehr als diese Fragen, und nichts wird an Stammtischen, in Betrieben oder politischen Versammlungen heier und hufiger diskutiert. Heiner Flassbeck und Friederike Spiecker zeigen, dass eine hohe Arbeitslosenquote keineswegs unumgnglich ist und dass es durchaus Auswege aus dieser Sackgasse gibt. Systematisch widerlegen die Autoren alle gngigen Vorurteile - »die Technik ersetzt die menschliche Arbeitskraft«; »Arbeit ist hierzulande zu teuer«; »Europa ist zu verkrustet fr strukturelle Reformen« - und beweisen, dass die Massenarbeitslosigkeit weniger unser Schicksal, sondern vielmehr reines Politikversagen ist. Alle, die nicht glauben wollen, dass unser Land dem wirtschaftlichen Niedergang geweiht ist, finden hier Antworten auf die Frage, warum die Wirtschaftspolitik auf diesem Feld bisher klglich versagt hat - und wichtiger noch, wie wir die Arbeitslosigkeit in Zukunft besiegen knnen.





--- Want to thank - download from my links ---

--- No mirrors, please ---

Информация

Посетители, находящиеся в группе Гости, не могут оставлять комментарии в данной новости.
]