Имя:
Пароль:


a b c d e f g h i j k l m n o p q r s t u v w x y z    0 1 2 3 4 5 6 7 8 9 
а б в г д е ж з и й к л м н о п р с т у ф х ц ч ш щ ъ ы ь э ю я 

Скачать Das Produkt. Die sieben Todsnden des Marketing - und wie man sie vermeidet бесплатно

25 апреля 2009 | Автор: Admin | Рубрика: Научная литература » Экономика | Комментариев: 0

Doris Keller “Das Produkt. Die sieben Todsnden des Marketing - und wie man sie vermeidet"
Hanser Fachbuch | 2003-03-01 | ISBN: 3446222545 | 187 pages | PDF | 5,4 MB


BodyTop, ein amerikanischer Hersteller von Fitnessgerten, hat Probleme auf seinem deutschen Markt. Der CEO tobt und will wissen, wie es zu den schlechten Zahlen kommen konnte. Dagegen feiert eine kleine deutsche Fahrradmanufaktur groe Erfolge, seit der Sohn das Geschft bernommen hat und dem Unternehmen neue Impulse gibt. Die attraktive junge Marketingexpertin Giovanna Rossini erklrt sich bereit, die deutsche Konkurrenz auszuspionieren, und heuert in der Fahrradmanufaktur an. Doch der Auftrag fllt ihr nicht so leicht, wie sie gedacht hat. Zwar findet sie eine Menge ber das gelungene Marketing der kleinen Firma heraus, doch ihr Chef in Amerika weigert sich, die Lehren berhaupt zu begreifen. Und der Verrat an ihrem neuen Arbeitgeber fllt Giovanna immer schwerer, da sie im Werk Freunde findet und sich eine zarte Romanze entspinnt.
Doris Keller vermittelt in ihrem Roman Marketing-Grundwissen -- zum Glck nur zum Teil in der Erzhlhandlung, die sich dadurch flockig-unbeschwert entfalten kann. Dafr finden sich in jedem Kapitel einige Seiten Fakten und Erluterungen, die alle in der Handlung angedeuteten Todsnden noch einmal klar erlutern und vertiefen. Im Anhang gibt es dann weiteres Material, diesmal mit Grafiken garniert. Interessant ist das Buch damit besonders fr Fachfremde, die die Arbeit der Marketing-Abteilung besser verstehen wollen, oder Marketing-Quereinsteiger, die sich schmerzfrei allererste Kenntnisse anlesen wollen.
Zwar schrammen viele Figuren der Geschichte nur knapp am Klischee vorbei, doch immerhin holt Keller aus dem Kulturschock einer Italienerin im Schwarzwald eine Menge Komik heraus. Schnell wird klar, wohin die romantischen Verwicklungen fhren, aber Keller hat auch immer wieder berraschungen parat. rgerlich ist nur, dass der Spannungshhepunkt des Romans, auf den alles von Anfang an zusteuert, nicht direkt erzhlt wird. Hier verschenkt die Autorin die Gelegenheit, den Leser mitfiebern zu lassen. Und der Knalleffekt von Giovannas Enttarnung entpuppt sich als mdes Knallfrschchen. Schade.






---No mirrors, please---

Информация

Посетители, находящиеся в группе Гости, не могут оставлять комментарии в данной новости.
]