Имя:
Пароль:


a b c d e f g h i j k l m n o p q r s t u v w x y z    0 1 2 3 4 5 6 7 8 9 
а б в г д е ж з и й к л м н о п р с т у ф х ц ч ш щ ъ ы ь э ю я 

Скачать Karl-Ludwig Kunz, "Die wissenschaftliche Zugnglichkeit von Kriminalitt" бесплатно

25 апреля 2009 | Автор: Admin | Рубрика: Научная литература » Социология | Комментариев: 0

Karl-Ludwig Kunz, "Die wissenschaftliche Zugnglichkeit von Kriminalitt: Ein Beitrag zur Erkenntnistheorie der Sozialwissenschaften"
Pages: 130| PDF | VS VERLAG FUER SOZIALWISSENSCHAFTEN; Auflage: 1 (12. Dezember 2007) | ISBN: 3835070185 | 1 MB


Kurzbeschreibung
Karl-Ludwig Kunz kritisiert den trgerischen Schein objektiver Tatsachenbeobachtung. Die Auseinandersetzung damit, ob wirklich gezhlt wird, was man zu zhlen vorgibt, und was es bedeutet, nur Indikatoren fr das eigentlich Interessierende erheben zu knnen, schafft die Basis dafr, die Kriminologie an einem kulturwissenschaftlichen Horizont auszurichten.

Umschlagtext
Traditionell versteht sich die Kriminologie als erfahrungswissenschaftliche Disziplin, die Kriminalitt mittels quantifizierender Methoden der Sozialforschung mglichst rational zu begreifen sucht. In seiner fr die sozialwissenschaftliche Theoriedebatte ertragreichen Standortbestimmung kritisiert Karl-Ludwig Kunz den trgerischen Schein objektiver Tatsachenbeobachtung. Die Auseinandersetzung damit, ob wirklich gezhlt wird, was man zu zhlen vorgibt, und was es bedeutet, nur "Indikatoren" fr das eigentlich Interessierende erheben zu knnen, schafft die Basis dafr, die Kriminologie an einem kulturwissenschaftlichen Horizont auszurichten.

ber den Autor
Karl-Ludwig Kunz ist Inhaber des Lehrstuhls fr Strafrecht, Kriminologie, Rechtsphilosophie, Rechtstheorie und Rechtssoziologie an der Universitt Bern.



rapidshare.com

no more mirrors

uploadet.to

Информация

Посетители, находящиеся в группе Гости, не могут оставлять комментарии в данной новости.
]