Имя:
Пароль:


a b c d e f g h i j k l m n o p q r s t u v w x y z    0 1 2 3 4 5 6 7 8 9 
а б в г д е ж з и й к л м н о п р с т у ф х ц ч ш щ ъ ы ь э ю я 

Скачать Befriedungsverbrechen. ber die Dienstbarkeit der Intellektuellen бесплатно

25 апреля 2009 | Автор: Admin | Рубрика: Научная литература » Социология | Комментариев: 0

Franco Basaglia, Franca Basaglia-Ongaro, Michel Foucault, Noam Chomsky,
Erving Goffman “Befriedungsverbrechen. ber die Dienstbarkeit der Intellektuellen"

Europ. Vlg. | 1980 | ISBN: 3434004270 | 294 pages | PDF | 1,43 MB


Julien Benda hat die Intellektuellen des Verrats bezichtigt – das Verdikt ist noch immer im Schwange, ja, der Verdacht, da sie willfhrig den Lockungen der Macht folgten, ist eher gewachsen. In der Tat ist die Funktionalisierbarkeit der Intelligenz, ihre Bereitschaft , als »Legitima tionsagent« von Herrschaft und Beschwichtigung einen faulen Frieden mit den Verhltnissen zu schlieen, notorisch. Es bestnde also der Vorwurf, den Benda vorgetragen hat, zu Recht? Es kann, wenn vom Sinn oder vom Widersinn der Intellektuellen-Existenz heute gehandelt werden soll, nicht abgesehen werden von ihrer Dienstbarkeit gegenber
den Mchtigen, ihrem Anteil an den »Befriedungsverbrechen«, die tglich im Namen einer Mehrheit oder einer Minderheit, der »Ord nung«, einer Klasse, einer Ideologie etc. begangen werden, noch von der Widerstndigkeit des Denkens, vom Dissens, von der Verantwort lichkeit der »Kopfarbeiter« in der Gesellschaft . In diesem Buch ist die Rede von der Deformierung und Selbstdeformierung der Intellektuellen durch Anbindung bzw. Selbstanbindung an institutionelle Interessenlagen, hauptschlich die der Psychiatrie. Es kehrt, indem es solche Deformierungen an ausgewhlten Beispielen untersucht, das Zweifelsgebot gegen die »Kopfarbeiter«, sofern diese, ausgestattet mit abgeleiteter oder geborgter Autoritt und unter Beru fung auf sie, sich an »Entmndigungs- und Domestizierungsprojekten« beteiligen. Zur ›Dialektik der Aufk lrung‹ gehrt, heute mehr denn je, die Selbstaufk lrung der Aufk lrer.


Информация

Посетители, находящиеся в группе Гости, не могут оставлять комментарии в данной новости.
]