Имя:
Пароль:


a b c d e f g h i j k l m n o p q r s t u v w x y z    0 1 2 3 4 5 6 7 8 9 
а б в г д е ж з и й к л м н о п р с т у ф х ц ч ш щ ъ ы ь э ю я 

Скачать Empire. Die neue Weltordnung бесплатно

25 апреля 2009 | Автор: Admin | Рубрика: Научная литература » Социология | Комментариев: 0

Michael Hardt, Antonio Negri “Empire. Die neue Weltordnung"
Campus Fachbuch | 2002-03-18 | ISBN: 359336994X | 480 pages | PDF | 20 MB


Buchnotiz zu : Die Tageszeitung, 23.03.2002
Es schein "in" zu sein, bestimmten Bchern eine programmatische Funktion zuzuschreiben, denkt Jan Engelmann und nennt auch gleich zwei Beispiele: Naomi Kleins "No Logo" und Giorgio Agambens "Homo Sacer". Und nun also Michael Hardts und Antonio Negris "Empire". Doch das, meint der Rezensent, liest sich nicht so "flamboyant" wie der Stoff, aus dem die Trume der Leser und Kritiker sind. Dreiviertel des Textes kreisten um eine grndliche Neulektre der gesamten abendlndischen Ideengeschichte, nur am Rande gben der Literaturwissenschaftler Hardt und der Philosoph Negri Handlungstipps fr ein "gemeinsames Dagegensein". Engelmann honoriert die Absicht der Autoren, grndlich Begriffsschutt abzubauen und dann eine Demokratietheorie zu errtern. Dabei reihen sie sich selbstbewusst in die illustre Tradition anderer Denkerpaare wie Marx und Engels, Adorno und Horkheimer, Deleuze und Guattari ein, unterschlagen aber, moniert der Rezensent, Kluge und Negt, die sich mit ganz hnlichen Fragen seit Jahrzehnten auf hohem Niveau auseinandersetzten. "Empire" bt neben allem theoretischem Tiefgang einen "exotischen Reiz" aus, so Engelmann, allerdings sei es angesichts der Komplexitt des Textes nicht gerade einfach, Denker und Aktivisten mit diesem Buch zusammenzubringen.





---No mirrors, please---

Информация

Посетители, находящиеся в группе Гости, не могут оставлять комментарии в данной новости.
]