Имя:
Пароль:


a b c d e f g h i j k l m n o p q r s t u v w x y z    0 1 2 3 4 5 6 7 8 9 
а б в г д е ж з и й к л м н о п р с т у ф х ц ч ш щ ъ ы ь э ю я 

Скачать Michael Ko - Staatliche Parteienfinanzierung und politischer Wettbewerb бесплатно

6 января 2010 | Автор: Admin | Рубрика: Научная литература » Социология | Комментариев: 0

Michael Ko - Staatliche Parteienfinanzierung und politischer Wettbewerb
Publisher: VS Verlag | 2008-09-12 | ISBN: 3531163507 | PDF | 363 pages | 3.27 MB


Studien zu Fragen der Parteienfinanzierung haben bislang vor allem potenzielle Folgen unterschiedlicher Parteienfinanzierungsregimes beleuchtet. Michael Ko stellt die Frage nach den Ursachen fr die Entwicklung von Parteienfinanzierungsregimes. Im Mittelpunkt stehen die Einfhrung und Reform von staatlichen Zuwendungen an Parteien. Der Autor zeigt den Zusammenhang zwischen Reformen der staatlichen Parteienfinanzierung und dem politischen Wettbewerb der Parteien auf: Bedingung fr die Einfhrung bzw. Reform der staatlichen Parteienfinanzierung ist ein Konsens der relevanten Parteien. Dieser wiederum wird umso wahrscheinlicher, je strker institutionelle Entscheidungspunkte von Parteien genutzt werden knnen, je geringer die Rolle des Ziels der Stimmenmaximierung fr Parteien ist und je intensiver der Diskurs ber die Korruption in der Politik gefhrt wird.

Please appreciate my work to rock these links:

SharingMatrix

DepositFiles

if you can not, for whatever reason, then downloaded from these links, then download this:

Mirror

No another mirrors, please! >>> Read RULES

>>> Download many interesting free eBooks HERE <<<


Note 1: If you can not open the downloaded file, and your Adobe Reader reports on the damaged file, then update your Adobe Reader. Because I have installed Adobe Reader 8.1.1 and ALL my uploaded files open fine in version 8.1.1.

Note 2: If this publication all links are dead, but you need to download files from this publication, please send me a private message and I'll try to help you.
ADVERTISING » Download fast « ADVERTISING

Информация

Посетители, находящиеся в группе Гости, не могут оставлять комментарии в данной новости.
]