Имя:
Пароль:


a b c d e f g h i j k l m n o p q r s t u v w x y z    0 1 2 3 4 5 6 7 8 9 
а б в г д е ж з и й к л м н о п р с т у ф х ц ч ш щ ъ ы ь э ю я 

Скачать Argumentieren. So behalten Sie in Diskussionen die Oberhand. Das Trainingsbuch бесплатно

Image
Argumentieren. So behalten Sie in Diskussionen die Oberhand. Das Trainingsbuch
Author: Christof Gramm
Publisher: Haufe
Publication date: 2005
ISBN: 3448065595
Number of pages: 230 pages
Format / Quality: pdf / excellent
Size: 1 mb
Was zählt, ist das bessere Argument. Lautet eine verbreitete Ansicht über Diskussionen. Logik und Fakten entscheiden demnach darüber, wer in einem Wortgefecht die Oberhand behält. Falsch, sagt Autor Christoph Gramm, promovierter Jurist und Debattiertrainer: Dieses „mechanistische Modell“ greift zu kurz. Es basiert auf Rationalität, ignoriert aber das Gefühl. Wer überzeugen will, muss indes dafür sorgen, dass seine Argumente „nicht nur den Verstand, sondern auch die Gefühle der Menschen erreichen“.

Das ist keine allzu neue Erkenntnis -- dass der Autor sie an den Anfang seines Buches stellt, illustriert dessen Ausrichtung: Es geht nicht um die hohe Schule der Debattierkunst. Sondern um einen Basiskurs für alle, die ihre Durchsetzungsfähigkeit in Diskussionen schärfen wollen. Ein Trainingsbuch. Nicht mehr, aber auch nicht weniger.

In elf Lektionen führt der Autor in die Kunst des Debattierens ein. Sein Buch zeigt dem Leser, wie man in Meetings, im Sitzungssaal, beim Small Talk und in privaten Gesprächsrunden überzeugt und sich durchsetzt. Die Durchsetzung ist die zweite Ebene, die neben der Sachebene in jeder Diskussion präsent ist. Und die das „mechanistische Modell“ geflissentlich ignoriert. Doch geht es nicht um Durchsetzung um jeden Preis. Der Autor macht deutlich, dass es nicht darauf ankommt, seinen Standpunkt durchzuboxen: „Wirklich überzeugend werden Sie aber erst sein, wenn Sie menschlich eine überzeugende Grundhaltung einnehmen“, betont er. Es ist die Fairness, die Sieger macht.

Ein wichtiges Augenmerk liegt auf dem Erkennen und Parieren unfairer Taktiken seiner Gesprächspartner. Auch dabei gilt: Unfaire Methoden sind nur in Ausnahmefällen erlaubt. „Ihr Sprechen und Handeln soll von Respekt, Vertrauen, Sachlichkeit und der Fähigkeit zur Deeskalation geprägt sein“, empfiehlt Gramm. Nur dann wird eine Diskussion zum Geben und Nehmen. Und zu einem Lernprozess, von dem alle Beteiligten profitieren. -- Winfried Kretschmer

Kurzbeschreibung
Gute Argumente alleine reichen zum Überzeugen oft nicht. Werden die richtigen Worte an der passenden Stelle der Diskussion geäußert, können Sie Ihre Gesprächspartner für sich gewinnen.

In Diskussionen setzt sich das bessere Argument selten von allein durch - im Gegenteil: Oft gelingt es scheinbar schwachen Diskussionsbeiträgen sich im kollektiven Meinungsbild festzusetzen. Aber: Diskutieren und Argumentieren kann man üben.

Das Buch zeigt, wie Entscheidungen in Diskussionsrunden gefällt werden. Neben der Sachebene der Argumente spielen andere Aspekte wie Taktik, geschicktes Vorgehen oder Koalitionen oft eine viel entscheidendere Rolle. Mit Tricks von "Diskussionsprofis" wie gespielter Rücksicht, Panikmache, offensivem Aussitzen usw. werden die besten Gegenmaßnahmen vorgestellt und geübt.

Auch können Sie hier Ihr Reaktionsvermögen, die Ideenfindung, souveränes und authentisches Auftreten sowie Selbstvertrauen in Diskussionen trainieren.

Für alle, die in Teams oder Projekten argumentieren müssen, insbesondere Führungskräfte und Abteilungsleiter.

http//uz-translations.net/uploads/images/default/4kwfqmu.png
Download
Password: uztranslations

Информация

Посетители, находящиеся в группе Гости, не могут оставлять комментарии в данной новости.
]